-> TU München
 
 
-> Zentrum Mathematik
 
-> Integration in der Ingenieur-Analysis
 
-> myTUM Portal
 
-> Höhere Mathematik an der TUM
 
-> Höhere Mathematik II für Maschinenwesen und Chemie-Ingenieurwesen - Hauptseite
Informationen zur Wiederholungs-DVP
 
 Prüfungsankündigung: 18.04.2008, 14:15, Wiederholung der formal angefochtenen DVP HM1+2 für Maschinenbauer vom 19.2.2008
Prüfung: Wiederholung der formal angefochtenen DVP HM1+2 vom 19.2.2008
Prüfer: Prof. Dr. J. Hartl
Zeit: Freitag, 18.4.2008, 14:15
Ort: MW 2001
Hilfsmittel: 4 selbsterstellte DIN A4-Blätter, nichtprogrammierbarer Taschenrechner.
Kandidaten: Nur die Teilnehmer an der DVP HM1+2 vom 19.2.2008, die einen erlittenen Nachteil geltend machen.
Anmeldung: Online-Anmeldung im mytum-Portal 7.3.2008-21.3.2008.
Nachmeldetermin: 14.4.2008-17.4.2008, 12:00 per email an praehofer@ma.tum.de, oder im mytum-Portal

Durch die verbindliche Anmeldung zu der Prüfung am 18.4.2008 wird ein erlittener Nachteil geltend gemacht, der automatisch die Annullierung des Ergebnisses in der Prüfung vom 19.2.2008 zur Folge hat.

Angabe und die Lösung der DVP vom 19.02.2008: Angabe, Lösung.

Neu: Die Ergebnisse der Klausur vom 18.4.2008 können jetzt im mytum-Portal eingesehen werden.

Klausureinsicht (nur für den Termin 18.4.2008): 09.05.2008, 15:30-16:30 Uhr, Ort: MI 03.10.011 Achtung: Wurde verschoben von 14-15 Uhr auf 15:30-16:30 wegen Überschneidung mit der Klausureinsicht Technische Elektrizitätslehre.
 DVP HM1+2, Wiederholung, für Maschinenbauer (Di, 19. Februar 2008, 8:30-11:30)
Die Wiederholung der Diplomvorprüfung in Höherer Mathematik 1 und 2 für Maschinenbauer findet am Dienstag, den 19.2.2008 von 8:30 bis 11:30 statt. Die Hörsaaleinteilung lautet wie folgt:
HörsaalNamen
MI HS1 A - G
MW0001 H - Q
MW2001 R - Z

Achtung: Alle Hörsäle befinden sich auf dem Garchinger Forschungsgelände in zwei Gebäuden: Fakultät für Maschinenwesen und Fakultät für Mathematik. Begeben Sie sich bitte rechtzeitig zu dem für Sie vorgesehenen Hörsaal.

Stoffumfang: Inhalt und Übungsaufgaben der Vorlesungen:
HMI  für Maschinenwesen und Chemie-Ingenieurwesen im WS06/07
HMII für Maschinenwesen und Chemie-Ingenieurwesen im SS07

Erlaubte Hilfsmittel: Vier selbsterstellte Din-A4 Blätter (Hinweis).

Notenbekanntgabe: Die Noten werden im mytum-Portal bekannt gegeben.

Achtung: In der DVP-Prüfung HM1+2 für MW vom 19.2.2008 wurde die Erlaubnis zur Benutzung von Taschenrechnern nicht einheitlich gehandhabt. Dies hat zu Beschwerden geführt. Wir bemühen uns, möglichst bald eine für alle Studenten gerechte Lösung zu finden. An dieser Stelle werden wir Sie so bald wie möglich über die weitere Vorgehensweise informieren.

21.02.2008, 15:00
Inzwischen ist weitgehend klar, dass es auf alle Fälle eine Wiederholungsprüfung geben wird. Außerdem ist sicher, dass die Bedingungen für die Teilnahme unterschiedslos für alle, die die DVP am 19.2.2008 mitgeschrieben haben, gleich sein werden. Ich bitte um Verständnis, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt noch keine näheren Angaben über den Termin und die genauen Modalitäten machen können. Dies wird auf dieser Seite sobald wie möglich geschehen.
An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass uns bewußt ist, dass wir den Prüfungsteilnehmern (und anderen) durch die missglückte Abstimmung in den Hörsälen eine Mehrbelastung durch Unsicherheit und evtl. erhöhten Lern- und Zeitaufwand verursachen. Wir bitten dafür um Entschuldigung und versichern unser Möglichstes zu tun um diese zusätzliche Belastung so gering wie möglich zu halten und ein für alle gerechtes Verfahren durchführen zu können.


25.02.2008, 16:30
Auf Grund eines Formfehlers in der DVP-Prüfung HM1+2 für MW vom 19.2.2008 wird eine Wiederholungsprüfung durchgeführt. Um auszuschließen, dass den Teilnehmern an dieser Prüfung ein Nachteil entsteht, können sich alle Prüfungskandidaten, die am 19.2.2008 die Prüfung mitgeschrieben haben, entscheiden, ob sie an der Wiederholungsprüfung teilnehmen wollen.

Die Punkteverteilung und der Notenschlüssel der Prüfung vom 19.2.2008 werden voraussichtlich morgen, den 26.2.2008 im mytum-Portal bekanntgegeben.
Eine Klausureinsicht findet am Freitag, den 7.3.2008 von 14:00 bis 15:00 im Hörsaal MW 2001 statt.

Ein Zusatztermin für die Klausureinsicht ist am 19.03.2008, 10 Uhr, im Seminarraum MI 03.10.011.
Achtung: Einsicht ist nur möglich mit vorheriger Anmeldung per email bei praehofer@ma.tum.de!

Die Anmeldung zu der Wiederholungsprüfung bewirkt die Annullierung des in der Prüfung vom 19.2.2008 erzielten Ergebnisses.

Das genaue Datum der Wiederholungsprüfung und die Form der Anmeldung werden noch bekannt gegeben. Die Prüfung findet voraussichtlich in der ersten Woche des neuen Semesters, am Freitag, den 18.4.2008, 14:15, statt.

Als Hilfsmittel werden zugelassen sein: Vier selbsterstellte Din-A4 Blätter und ein nicht programmierbarer Taschenrechner.
 ältere Klausuren

M. Prähofer | 05.05.08, 16:30 | generated by MMLU-WML