Dr. Hermann Vogel - Zentrum Mathematik - Technische Universität München

Grundaufgaben: 24.10.5

Gegeben sind im Grund- und Aufriss die Punkte A, B, C und die Gerade g mit g'' senkrecht zu f''=A''C'', vgl. Angabe.
Konstruieren Sie unter Berücksichtigung der speziellen Lage der gegebenen Stücke:

  1. die wahre Gestalt des Dreiecks ABC sowie die Winkelhalbierende w des Winkels <)BAC in der Ecke A und das Lot l von A auf die Seite BC mit dem Lotfußpunkt L;
  2. die Normale n der Ebene ABC durch den Punkt A;
  3. den Punkt N oberhalb von A, der von A und der Ebene ABC den vorgegebenen Abstand N(ABC) hat;
  4. den Abstand a der Geraden n und BC nach Größe und Lage;
  5. den Schnittpunkt S der Geraden g und der Ebene ABC;
  6. die Schnittgerade s der Ebenen Ag und ABC;
  7. den Abstand und Winkel der Geraden n und g nach Größe und Lage (d=F1F2).

Bitte schalten Sie Java ein, um eine Cinderella-Konstruktion zu sehen. Bitte schalten Sie Java ein, um eine Cinderella-Konstruktion zu sehen. Bitte schalten Sie Java ein, um eine Cinderella-Konstruktion zu sehen.
Created with Cinderella
Sie können die gewünschten Objekte durch Anklicken aktivieren oder deaktivieren, mit dem "Fragezeichen" Hinweise holen, mit dem "leeren Blatt" die Bearbeitung der Aufgabe neu starten und nach Anklicken des ersten Buttons die Ausgangsdaten (hellrote Punkte) variieren.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Ich freue mich auf Rückmeldungen und weitere Anregungen per E-mail: vogel@ma.tum.de !
Dr. Hermann Vogel , Zentrum Mathematik der TU-München ,